„Stumme Zeitzeugen“ – Russlanddeutsche Architektur im Zeitraffer.

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne informieren wir Sie aufgrund der Vielzahl an Nachfragen an dieser Stelle über den aktuellen Stand der Dinge bzgl. des laufenden internationalen BKDR-Fotowettbewerbs „Stumme Zeitzeugen“ – Russlanddeutsche Architektur im Zeitraffer.
[Die Frist zur Einsendung von Bildmaterial ist bereits abgelaufen]

Aufgrund der aktuellen gesetzlich vorgegebenen Kontaktbeschränkungen im Zuge der Corona-Maßnahmen war es dem Auswahlkomitee bisher noch nicht möglich eine Zusammenkunft zu organisieren. Jedoch konnte man sich bereits auf ein Online-Meeting einigen, an dem alle beteiligten Personen der Kommission teilnehmen können, sodass die Onlineabstimmung hier auf Facebook durch alle NutzerInnen vom 30.11.2020 – 13.12.2020 stattfinden kann. Einschränkungen zur Abstimmung gibt es keine. Jede Person mit einem Facebook-Account darf an der Bewertung teilnehmen. Beim Fotowettbewerb gibt es drei Themengebiete:

1) Ehemalige russlanddeutsche Siedlungen
2) Städtische deutsche Architektur
3) Kirchen der Russlanddeutschen

Für die Abstimmung auf Facebook einigt sich das Expertenteam in der Vorauswahl auf jeweils 10 Fotos pro Themengebiet (also insgesamt 30 Fotos), die im Anschluss zur freien Bewertung veröffentlicht und den FacebooknutzerInnen zugänglich gemacht werden. Diejenigen drei Fotos mit den meisten Likes [dazugehörend ebenfalls die (positiven) Facebook Reactions „Love“, „Umarmung“ und „Wow“] werden vom BKDR mit einer Prämie honoriert. Darüber hinaus ist eine Fotoausstellung geplant, wobei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abzusehen ist, ob eine Veranstaltung mit Publikumsverkehr überhaupt im Bereich des Möglichen liegt. Zur offiziellen Ausschreibung gelangen Sie unter:

http://bkdr.de/wp-content/uploads/2020/05/BKDR_Fotowettbewerb_2020.pdf

Gedulden Sie sich noch etwas und freuen Sie sich auf atemberaubende Fotos. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß bei der Bewertung der Fotos und bedanken uns ganz herzlich bei allen TeilnehmerInnen für die zahlreichen und qualitativ hochwertigen Einsendungen!