Bildungsreisen nach Friedland und Detmold aus Regensburg und Nürnberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir vom BKDR machen Sie gerne auf die Bildungsreisen von Regensburg (31.08.19 – 01.09.19) bzw. Nürnberg (14.09.19 – 15.09.19) nach Friedland und Detmold mit Zwischenstation und Kulturprogramm in Kassel aufmerksam.

Abfahrt in Regensburg am 31.08.19 um 06:15 Uhr vom Parkplatz „Unterer Wöhrd“ (Altes Eisstadion), Wöhrdstraße 62, 93059 Regensburg.
Abfahrt in Nürnberg am 14.09.19 um 07:15 Uhr vom Zentralen Omnibusbahnhof Nürnberg, Bahnhofstraße 11, 90402 Nürnberg.

Dabei ist der Ablauf für beide Veranstaltungstermine so geplant, dass Sie zunächst Ihr Frühstück im Bus genießen werden, um sich gestärkt an den Führungen des Museums sowie des Grenzdurchgangslagers Friedland und der Kranzniederlegung an der Friedland-Glocke beteiligen zu können.
Anschließend folgt das Mittagessen. Im Anschluss an die Mittagspause werden wir die Herkules-Statue, die als ein Wahrzeichen der Stadt Kassel gilt, im Bergpark Wilhelmshöhe besichtigen.
Nach der Hotelunterbringung im Intercity Hotel Kassel steht Ihnen der restliche Abend zur freien Verfügung. Das Abendessen muss durch die Teilnehmer selbst organisiert werden. Anmerkung: Im Hotel sind für Sie kostenfreie Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel in Kassel erhältlich.
Am nächsten Morgen werden wir nach dem Frühstück im Hotel Richtung Detmold aufbrechen, um an einer Führung durch das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte teilzunehmen. Nach dem anknüpfenden Mittagessen treten wir die Rückfahrt an. Die Ankunft für die aus Regensburg stattfindende Bildungsreise ist um ca. 21:30 Uhr geplant. In Nürnberg wird die Ankunft um etwa 20:30 Uhr erwartet.
Selbstverständlich wird es während der Busfahrten zusätzlich ein Bildungsprogramm geben, während Sie dabei einen Kaffee oder Tee zu sich nehmen können.

Bei Interesse ist Ihrerseits eine verbindliche Anmeldung bis zum 24.08.19 per Telefon unter 0911 – 89219599 oder schriftlich per Mail an kontakt@bkdr.de erforderlich.
Die Teilnahmegebühr liegt bei 50 € pro Person (30 € bei Minderjährigen) bei Unterbringung in einem Doppelzimmer. Der Zuschlag für ein Einzelzimmer (sofern verfügbar) liegt bei 30 €.
Bitte beachten Sie dabei ebenfalls, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam auf zwei angenehme und interessante Bildungsreisen und hoffen auf eine rege Teilnahme.

Ihr Bayerisches Kulturzentrum der Deutschen aus Russland.

Infos zur Verpflegung

Die vom Veranstalter organisierte Verpflegung, die in der Teilnahmegebühr enthalten ist, besteht aus:

— Samstag —

Willkommens-Frühstück im Bus

Mittagsessen im Restaurant (Vorspeise, Hauptgericht und Getränk)

— Sonntag –

Frühstück im Hotel

Mittagessen in Detmold (Plov, Salat, Nachtisch und Getränk)

— —

Wichtig: Die Verpflegung auf der Rückfahrt von Detmold ist bei Bedarf eigenverantwortlich zu organisieren.

Im Bus werden pro Tag und Person zwei kleine Flaschen Wasser bereitgestellt.